Nvidia hat seinen Game Ready Grafiktreiber auf die Version 461.09 aktualisiert. Unter der NVIDIA Security Bulletin 5142 wurden zusätzliche Sicherheitsupdates für Treiberkomponenten hinzugefügt.

Es wurden aber auch Probleme behoben.

  • [GeForce Experience]: Die Anzeige des FPS-Zählers ist aktiviert und das Overlay erscheint in Windows Mail
  • [GeForce GTX 750 Ti]: Es kann zu einem Bluescreen-Absturz (UNEXPECTED KERNEL MODE TRAP) kommen.
  • [GeForce GTX 1080 Ti]: Der Desktop-Bildschirm kann flackern.
  • [GeForce GTX 1080 Ti]: Das System friert möglicherweise ein und der Bildschirm wird einfarbig dargestellt.
  • [HDR]: Bei aktiviertem HDR sind die Schwarzwerte falsch, insbesondere bei LG OLED-Fernsehern.
  • [Notebook][Lenovo Y740]: Das Notebook zeigt nach dem Aufwachen aus dem Ruhezustand ein fehlerhaftes Bild an.
  • Ein Bluescreen-Absturz (0x116) kann beim Wiederaufwachen aus dem Ruhezustand auftreten, wenn drei 4k-Monitore angeschlossen sind.

Bekannte Probleme:

  • [X4: Foundations][Vulkan]: Das Spiel kann auf GPUs der GeForce RTX 30-Serie abstürzen.
  • [X4: Foundations][Vulkan]: HUD im Spiel ist fehlerhaft.
  • [Batman Arkham Knight]: Das Spiel stürzt ab, wenn Turbulenznebel aktiviert ist.
  • [Detroit: Become Human]: Das Spiel stürzt zufällig ab.
  • [Steam VR game]: Ruckeln und Verzögerungen treten beim Starten eines Spiels auf.
  • [G-SYNC][NVIDIA Ampere/Turing GPU architecture]: Der Stromverbrauch der GPU kann sich im Idle-Modus auf Systemen mit bestimmten G-SYNC-Monitoren mit höherer Bildwiederholrate erhöhen.
  • [YouTube]: Die Videowiedergabe ruckelt beim Herunterscrollen auf der YouTube-Seite.
  • [Notebook]: Einige Pascal-basierte Notebooks mit Bildschirmen mit hoher Bildwiederholfrequenz können während des Spiels zufällig auf 60 Hz fallen.
  • [G-Sync][Vulkan-Apps]: Leistungsabfall tritt auf, wenn G-SYNC verwendet wird und über die Spieleinstellungen vom Vollbildmodus in den Fenstermodus gewechselt wird. Um das Problem zu umgehen, starten Sie das Spiel entweder direkt im Fenstermodus oder deaktivieren Sie G-SYNC.
  • [GeForce RTX 3070][Clone Mode]: Wenn die Auflösung auf 2560×1440 @ 144Hz eingestellt ist, bleibt der Leistungsstatus bei maximaler Leistung hängen.
  • [NVIDIA Turing oder höher][Windows-Film- und TV-Player]: Bei der Wiedergabe eines 4k-Videos im Vollbildmodus auf einem 2560×1440 HDR-Monitor erstreckt sich das Video über den Rand des Bildschirms hinaus.

Info und Download:

Geforce 461.09 Grafiktreiber steht mit einem Sicherheitsupdate zum Download bereit
Markiert in: