Nvidia hat seinen Game Ready Grafiktreiber auf die Version 457.51 aktualisiert. Dieser Treiber unterstützt nun auch offiziell die Geforce RTX 3060 Ti GPU. Aber es wurden natürlich auch Fehler behoben und auch offene Probleme gibt es noch.

  • [NVIDIA Ampere Architecture GPU]: Beim Aufwachen aus dem Ruhezustand kann ein Blue-Screen-Absturz auftreten.
  • [Freestyle/Ansel]: Nach dem Start und dem Schließen von Star Wars: Squadrons beendet Freestyle/Ansel die Unterstützung von Spielen.
  • Beim Abspielen oder Browsen von Videos über den Chrome-Browser kann es zu einem Crash (Blue Screen) kommen
  • [Notebook]: Das Lenovo-Notebook Y740 zeigt nach dem Aufwachen aus dem Schlaf Verfälschungen an.

Offene Probleme beim Geforce 457.51

  • [Steam VR game]: Stottern und Verzögerung treten beim Start eines Spiels auf.
  • [G-SYNC][NVIDIA Ampere GPU Architecture]: Bei Systemen, die bestimmte G-SYNC-Monitore mit höherer Aktualisierungsrate verwenden, kann der Stromverbrauch des Grafikprozessors im Leerlauf steigen.
  • [Freestyle][Vulkan apps]: Bei den angewandten Freestyle-Filtern kommt es beim Drücken von [Alt+Tab] während der Ausführung von Vulkan-Anwendungen zu einem Blue-Screen-Absturz.
  • [Sunset Overdrive]: Das Spiel kann zufällige Grünfärbung aufweisen, wenn die Schärfentiefe in den Spieleinstellungen aktiviert ist.
  • [Forza Motorsport 7]: Der Bordstein kann während eines Rennens auf bestimmten Strecken einen schwarzen Streifen aufweisen.
  • [YouTube]: Die Videowiedergabe ruckelt beim Scrollen auf der YouTube-Seite.
  • Wenn die Aktualisierungsrate höher als 100 Hz eingestellt wird, wechselt das Farbformat von RGB zu ycbcr422.
  • [Notebook]: Einige Pascal-basierte Notebooks mit hoher Bildwiederholrate können während des Spielens zufällig auf 60 Hz fallen.
  • Release Notes: 457.51-win10-win8-win7-release-notes.pdf
  • Windows 10 64-Bit Standard-Treiber 457.51-desktop-win10-64bit-international-whql.exe
  • Windows 10 64-Bit DCH Treiber 457.51-desktop-win10-64bit-international-dch-whql.exe
  • Windows 7 64-Bit Standard Treiber 457.51-desktop-win7-64bit-international-whql.exe
  • Auswahl: nvidia.de/drivers
  • nvidia.custhelp.com
  • Als Info: Der Standardtreiber ist der, den ihr selbst installiert habt. Der DCH Treiber (Declarative Componentized Hardware supported apps) ist ein neues Windows 10 Treiberpaket, das von OEMS vorinstalliert wurde und über Windows Update aktualisiert wird. Die Komponenten sind in beiden Paketen gleich. Nur wenn man einen DCH Treiber installiert hat, kann man nicht den Standard Treiber installieren. Dann muss dieser erst vollständig deinstalliert werden.
Neue Nvidia Geforce 457.51 Grafiktreiber steht zum Download bereit
Markiert in: